Sonntag, 29. November 2015

Backen bis der Arzt kommt

Hallo

heute kann ich seit langem mal nicht über Langeweile beklagen.

Wir haben heute von 10 Uhr bis 19 Uhr Hundekekse gebacken, bis jetzt haben wir 6 verschiedene. Warum das ganze? Ja gute Frage. Martin hat nächstes Wochenende einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt, hier bei und im Ort. Dort will Sie Hundekekse, Hundeschals (für den guten Zweck), Liköre und Marmeladen verkaufen.
Dazu heute und morgen die große Backaktion.



Das war echt eine scheiß Arbeit. Haben zu dritt gebacken. Martinas Rolle bestand hauptsächlich daraus das Sie rumgewuselt, ist geraucht und Teig ausgerollt hat. Jasmin (das Nachbarkind) war fleißig mit am dekorieren und ausstechen/formen. Ich hab die Teige an gemischt und mich mit meiner Tagesaufgabe, des filterns des Stollenlikörs, beschäftigt.

6 Sorten Kekse haben wir schon und morgen kommen noch 2 dazu. Und die Liköre wollen noch abgefüllt werden. Naja das wird noch ein Spaß.

LG Marie

Mittwoch, 25. November 2015

Mockingjay Part 2

Hallo

Gestern war ich endlich in Mockngjay Part 2.


Seit einem Jahr warte ich nun schon und war so aufgeregt das ich gestern ins Kino bin. Zum Glück gibt es in Passau auch die englische Version zu an schauen, denn ich deutsch wollte ich es ganz sicher nicht anschauen. Ich habe alle Teile in Englisch geschaut und so muss auch der letzte in meiner Lieblingssprache sein.

Das toll hier in der Gegend ist das nicht viele sich Filme in Englisch anschauen, ich war wieder nur mit 5 anderen im Kinosaal.
Doch jetzt zum Film:

Nach Mockingjay Part 1 musst ich ja unbedingt wissen wie es aus geht und das erzählen von Freunden hat mir nicht gereicht, daher habe ich mich noch einmal an das Buch gewagt und es diesmal auch zu Ende gelesen.
Gut es ist ja immer so das der Film dem Buch etwas hinterher hinkt, doch ich muss sagen das es in dem Fall ganz gut gelöst war. Mir hat der Film wirklich gut gefallen. Die Effekte waren toll umgesetzt, besonders bei den ganzen Pots war ich besorgt wie das wohl umgesetzt wird aber das ist super geworden.
Ein bisschen mehr zwischen Katniss und Peeta wäre schön gewesen und auch noch mehr Kommentare von Plutarch Heavensbee wären toll aber das war ja leider nicht mehr möglich da Philip Seymour Hoffman ja leider verstorben ist.
Aber ich war wirklich begeistert von dem Film und ich kann auch allen nur empfehlen wenn ihr die Bücher kennt dann schaut euch den Film und auch alle anderen Teile an, es ist eine schöne Ergänzung.

LG Marie

PS: Doch eines muss ich noch loswerden meine liebste Schauspielerin / Charakter ist dem Film ist Sie!! (aber nur im Film)

Dienstag, 24. November 2015

Endlich Schnee

Hallo

Nach dem letzten doch sehr düsteren Post, hab ich heute etwas wunderschönes.
Zumindest ich finde es wunderschön.

Heute hat es geschneit. Ich liebe Schnee! Schnee ist so toll und so rein.
Einfach im Winter durch den Wald zulaufen und den Schnee unter meinen Füßen knarren zuhören, ist das Beste was es gib. Obwohl ich ja im Sommer geboren bin, bin ich ein totales Winterkind. Der Winter ist die schönste Jahreszeit. Alles ist so friedlich und weiß. Alles wirkt so unberührt und man kann genau sehen, wer hier war. Es ist auch manchmal wirklich erstaunlich wie viele Tiere sind oft an einer Stelle tummeln.

Ich war heute auch gleich noch für einige Zeit im Wald gewesen, einfach nur die frische Luft genießen.
Viele mögen den Winter nicht, klar mir gefällt auch nicht das es immer so lange dunkel ist, das ist echt nicht schön. Doch warum viele den Schnee und die Kälte nicht mögen, ist schwer zu verstehen. Ich hab lieber -10°C als +30°C. Aber so sind eben alle verschieden.


Und ja auch wenn ich kein Kind mehr bin, ich lieb es Schneemänner zu bauen. Das ist der erste für diesen Winter, er ist nur 30cm groß aber ich hoffe auf viel viel mehr Schnee um einen richtigen bauen zu können.

LG Marie


Sonntag, 22. November 2015

[eng] Feelings

Hello

An English one today.

For all they don't know, I consider English as the language of my comfort.
In English, all seams to be easier to say. It might be, because I have the feeling fewer people will understand me but the people I hold most dear, they will. Of cause the feeling is fooling me, because English is everywhere and the worlds language. But to me its an secret language. I can tell things in English I'm to afraid to say out loud in German.

But this post shouldn't be about my love to English.
It should be about something I also wouldn't tell everyone in German. I don't like to talk about feelings with other people. I'm keeping it all to myself, I know its not the most healthy way but I'm not able to change it yet.
Lately I getting more and more the feeling, I'm living or better hanging to much in/on the past. Just the last couple days I noticed how much I like to turn back the clocks and go on where I left.
My cute little hostchild is tuning 9 today, and I have not talk to her in almost two years. I believe it not my fold because I tried but still it is so sad. I miss the kids. I was looking thru old pictures and it is heartbreaking how much I had two years ago and how little I have now.
And I don't mean material things, I talk about the emotions, like happiness, feeling protected, feeling loved and just feeling not alone.

I m not that alone. like I always think, but I often feel like it. And the dark season is not really helping.





Marie

Donnerstag, 19. November 2015

Therme Erding

Hallo

Am Dienstag war ich nochmal so richtig faul. Ich war mit Mandy in der Therme Erding. 
Die von sich selber behauptet die größte der Welt zu sein. Das kann ich leider nicht beurteilen, aber es war echt entspannt. 
Erding ist auch ein Erlebnisbad, mit großem Wellenbecken und jeder Menge Rutschen. 
Genau deswegen wollte ich unbedingt noch mal dahin. Leider war es in dem Punkt enttäuschend das es einfach ewige langen Schlangen vor jeder Rutsche gibt. In 45 Minuten haben wir gerade mal 3 Rutschen geschafft. Und wenn man überlegt das nach wenigen Sekunden der Spaß auch schon wieder vorbei ist und das anstehenden weiter geht, ist es einfach schade. 
Später dann waren die Schlangen kürzer aber trotzdem ist das Anstehen nervig.

Gut dann sind wir eben nicht so viel gerutscht und haben und mehr entspannt.
 Einfach nur faul auf den Liegen relaxen, im Wellendbad durch schaukeln lass oder einfach im Whirlpool faulenzen.


Im Großen und Ganzen ein gelungener Tag.

LG Marie

Mittwoch, 18. November 2015

Traumjob

Hallo 

Ich liege im Bett und schau RTL und da geht es gerade um meinen Traumjob.
Reisetester!!!

Was würde ich dafür geben für das Reisen bezahlt zu werden. Das ist mein absoluter Traum. Einfach immer nur durch die Welt reisen und alles kennenzulernen, Land und Leute. 
Dabei geht es noch nicht mal darum wo die Reise hingeht. Einfach nur etwas neues sehen und ein Abenteuer erleben. 

Im März geht es für mich erst mal nach Neuseeland und ich hoffe das es wieder eine der tollsten Zeiten meines Lebens wird. 
Denn reisen ist viel mehr als sich nur einen fremden Ort anzusehen, Nein es ist eine Lebenseinstellung. Das kennenlernten von Land und Leuten, das eintauchen in eine fremde Kultur und viel neue Leute kennen lernen. 

Also sollte einer von euch, der das hier liest, eine Stelle als Reisetester offen haben, bitte meldet euch. Ich werde mich sofort bewerben.

Wenn nicht dann freue ich mich trotzdem auf eure (virtuelle) Begleitung auf all denn kommenden Abenteuern.

LG Marie

Montag, 16. November 2015

Flight is booked

Hallo 

Es ist endlich soweit. Ich habe meinen Flug nach Neuseeland gebucht.
Am 2.März geht es los von Berlin über London und Hongkong nach Auckland. 
Die Reise dauert ca. 34 Stunden das wird ein langer Tag. 

Ich bin jetzt schon aufgeregt. Zum Glück muss ich nicht alleine fliegen. Eine Bekannte hat mit mir zusammen gebucht und werden hoffentlich auch auf der langen Reise zusammen sitzen. Ab London sind wir 2 mal über 12 Stunden in der Luft. 
Ich liebe es ja zufliegen aber so lange war ich auch noch nicht in der Luft. 
Das ist immerhin 2 mal ein halber Tag und dazwischen liegen nur gute 3 Stunden Aufenthalt in Hongkong. 

Oje besser noch nicht daran denken. Einerseits freue ich mich ja riesig aber auf der anderen Seite graut mir davor was bis dahin noch alles ansteht. 
Aber jetzt da der Flug nun gebucht ist gibt es auch kein zurück mehr. 

Im 103 Tagen werden wir ins Flugzeug steigen und ein neues Kapitel in unserem Leben aufschlagen. 

LG Marie

Sonntag, 15. November 2015

Paris

Hallo

Eigentlich poste ich normal nichts was mit Politik oder anderen Geschehnissen in der Welt zu tun hat, doch heute möchte ich da mal eine Ausnahme machen.

Von den Geschehnissen in Paris letzte Nacht haben ich aus den Couch einer Freundin erfahren, durch einen einfachen Schriftzug der durch das Bild lief. Es war schon etwas beunruhigend aber doch eher weit weg. Nach dem ich dann zu Hause angekommen war, schaute ich mir das Nachtjournal an, wo es nur um das Thema Paris ging. Auch ich war vor nicht allzu langer Zeit in Paris, erst im August.

Es ist wirklich schrecklich was dort passiert ist und meine Gedanken und Gebete sind bei all den Angehörigen der Opfer und den Überlebenden. Ich weiß aus eigener Erfahrung wie traumatisch eine Schießerei sein kann. Auch wenn ich erst Wochen später das Ausmaß des Shootings in dem ich dabei begriffen haben.

Dennoch denke ich Hilft es keinem wie das Thema jetzt in den Medien breitgetreten wird. Die Informationen werden doch immer nur wiederholt und solange es keinen neuen Erkenntnisse gibt sollte man das Thema 24/7 im TV ausquetschen. Das immer wieder durch gehen der schrecklichen Ereignissen, und ich benutzte mit Absicht nicht das Wort Terror, hilft man keinem. Gebt dem Menschen etwas Zeit zu trauern und das alles zu begreifen.
Und vergesst nicht das es auch anderswo schreckliche Verbrechen gibt und nicht nur in #Paris.

LG Marie

#PrayForWorld


Donnerstag, 12. November 2015

NANO sucks!!!!

Hallo

Wie jedes Jahr scheint der November einfach nicht meine Monat zu sein.
Ich hatte mir wirklich vorgenommen das ich dieses Jahr den Nano schaffen will, aber jetzt 11 Tage im November muss ich sagen das war nichts.
Meine Story sucks, ich hab keine Idee wie es weiter gehen soll und es stehen noch tausend Dinge an die ich noch machen will / muss.

Gut also meine Story geben ich definitiv erst mal auf, die 50k Words aber noch nicht.
Ich hab noch einige Ideen was Weihnachtsgeschenke an geht die auch einiges an Schreiberei brauchen, vielleicht schaff ich es ja damit.
Gut 50k Wörter in jetzt nur noch 19 Tagen das wird auch hart aber vielleicht geschieht ja noch ein Wunder.

Also bitte fleißig Daumen drücken.

LG Marie

Sonntag, 1. November 2015

Visa approved

Hallo

Mittlerweile warte ich jetzt schon fast 2 Wochen auf eine E-Mail von der neuseeländischen Regierung ob mein Visum jetzt endlich erteilt wurde oder nicht.
Jeden Tag habe ich nervös meinen Posteingang gecheckt und nichts.
Langsam hatte ich schon Angst das ich es vielleicht nicht bekomme.
Heute morgen dachte ich mir, man jetzt schau ich mal auf der Internet Seite nach wo ich das Visum beantragt habe.
Erst mal wieder überlegen wir der Login war, aber nach ein paar Minuten war ich drin.

Und Tada

APPROVED!!!!

Komisch ist das ich keine E-Mail bekommen haben aber wenn da steht das ich es bekommen habe dann passt das.
Trotzdem bin ich noch leicht nervös aber was wird schon. Jetzt bin ich wieder ein Schritt weiter, meinen Traum von Neuseeland zu verwirklichen.

Der Gastfamilie bei der ich dann auch ein paar Monate Aupair machen will, habe ich auch schon Bescheid gesagt und freu mich jetzt einfach nur.

LG Marie